Herzlich Willkommen bei den Motorsportfreunden Lengerich

Starterliste 1409.pdf
PDF-Dokument [223.6 KB]

Nennungen sind noch möglich!

Hier die aktuelle Starterliste

(Stand 14.09.21)

Es gab bei der "Online-Nennung" technische Probleme. Solltet Ihr Euch nicht auf der Liste wieder finden: Bitte direkt eine Email an:

info@msf-lengerich.de

7. Emsland Classic 26.09.2021

Liebe Teilnehmer,

liebe Young- und Oldtimerfreunde,

 

für unsere 7. Emsland Classic am 26.09.2021  sind noch Startplätze frei.

Bitte nutzt die "Online-Nennung" oder ladet die Nennung herunter und schickt sie uns zu.

Ausschreibung 2021.pdf
PDF-Dokument [154.0 KB]
Haftungsverzicht.pdf
PDF-Dokument [434.5 KB]
Corona Info Teilmehmer.pdf
PDF-Dokument [63.3 KB]

Hochwasserkatastrophe 2021

Fluthilfe Ahrtal

 

Viele Menschen im Ahrtal sind von der schlimmen Hochwasserkatastrophe betroffen und benötigen dringend finanzielle Unterstützung.

Wer helfen möchte kann an folgendes Konto spenden:

Kreissparkasse Adenau

IBAN: DE18 5775 1310 0000 1000 24

Verwendungszweck: "Hochwasserhilfe 2021 für Gemeinde Dümpelfeld Ortteil Niederadenau"

Motorsportfreunde Lengerich spenden 1.000,- EURO

 

Die Motorsportfreunde Lengerich haben dem Maria-Anna-Haus in Lengerich sowie der Palliativ-Station in Thuine jeweils 500,- EURO überreicht.

Andreas Robbe betonte das Engagement beiden Einrichtungen. Durch Ihre Leistungen werde das Leben der Bewohner bzw. Patienten so angenehm wie möglich gemacht.

 

Frau Knue in Lengerich sowie Frau Meiners und Dr. Kröger in Thuine freuten sich sehr über die Unterstützung.

V. l. Eugen Siepker (MSF Lengerich),

Annegret Knue (Maria-Anna-Haus, Lengerich),

Andreas Robbe (MSF Lengerich), Ulla Lampa

(MSF Lengerich)

V. l. Andreas Robbe (MSF Lengerich),

Dr. Kröger (Palliativ-Station Thuine),

Margret Meiners (Palliativ-Station, Thuine),

Eugen Siepker (MSF Lengerich),

Ulla Lampa(MSF Lengerich)

 

ADAC Classic Revival Pokal für Automobile 2019

3. Platz für Team Lampa/Saller 

Unsere aktivsten Motorsportler Alfred Lampa und Walter Saller haben sich durch ihre konstant guten Ergebnisse den 3. Platz beim "ADAC Classic Revival Pokal für Automobile 2019" gesichert.

MSF-Sportleiter Pascal Schmidt und der 1. Vorsitzende Andreas Robbe überreichten für diese tolle Leistung ein kleines Präsent. Die Siegerehrung findet am 30.11.2019 im PS-Speicher in

                                                             Einbeck statt.

Motorsportfreunde Lengerich statten Erstklässler der Grundschule Lengerich mit Sicherheitswesten aus

 

Andreas Robbe als Vertreter der „Motorsportfreunde (MSF) Lengerich“ und die Klassenlehrerin Frau Ströer überreichten die Westen und eine kleine süße Überraschung an die Kinder.

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit Jahren unterstützen die „Motorsportfreunde Lengerich e. V. im ADAC“ die

Grundschule Lengerich mit der Übergabe von Sicherheitswesten an die Erstklässler.

Die Klassenlehrerin Frau Ströer erläuterte, die leuchtend gelben Westen leisten – gerade mit Beginn der dunkleren Jahreszeit einen wesentlichen Beitrag dafür, die Sicherheit der kleinen Verkehrsteilnehmer zu verbessern.

Die Lehrer der Grundschule verpflichten ihre Schüler, die Westen zu tragen. Aber auch die Eltern sollen dafür Sorge tragen, dass ihre Kinder diesen sinnvollen Unfallschutz nutzen.

 

79. Int. ADAC Westfalen-Lippe-Fahrt "Klassik"

Team Lampa/Saller erfolgreich in die neue Sasion gestartet

Nach einem eher durchwachsenen Jahr 2018 starteten Alfred Lampa und Walter Saller mit einem guten Ergebins in die neue Rallye-Saison.

Am 27. April nahmen die beiden an der 79. ADAC Westfalen-Lippe-Fahrt "Klassik" teil. Bei einer der ältesten Rallyes starteten die beiden in der sportlichen Klasse mit insgesamt 27 Teams. Die ca. 210 km lange Strecke war mit vier Gleichmäßigkeitsprüfungen und teils kniffligen Orientierungsetappen versehen. Während der Nachmittagsetappe nahm ein Redakteur der "Neuen Westfälischen" im Auto des Lengericher Teams Platz um einmal hautnah am Oldtimer-Rallye-Geschehen zu sein (siehe Bild).

Freuen sich über Ihre guten Platzierungen

(Alfred Lampa li., Walter Saller re.)

Oldtimer-Veranstaltungen 2019

ADAC-Weser-Ems

Pascal Schmidt ist neuer Sportleiter

 

Nach zweijähriger Tätigleit als Sportleiter, ließ sich Christian Saller auf der Generalversammlung nicht erneut zur Wahl stellen. Sein Nachfolger wurde Pascal Schmidt. Vielen Dank an Chrsitian für die gute Zusammenarbeti und herzlichen Glückwunsch an Pascal zum neuen Amt. Des Weiteren wurden Andreas Robbe als

1. Vorsitzender und Ulla Lampa als Schriftführerin für zwei weitere Jahre bestätigt.

Das Clubleben bei den MSFlern...

 

2009 veranstaltete der MSC Bernd Rosemeyer die 1.  historische Rallye im Emsland. Daran nahmen vier Teams der Motorsportfreunde Lengerich teil. Die Teilnahme an den Folgeveranstaltungen 2011 und 2013 war obligatorisch. 2014 gab es dann mit der "Emsland Classic" die erste eigene Rallye der MSF Lengerich. Wollen Sie mehr über die Aktivi-täten der MSFler erfahren, klicken Sie auf das Bild

Oldtimer-Ratgeber des ADAC

 

Der ADAC bietet eine Fülle interessanter Informationen rund um das Hobby "Oldtimer". Kaufberatung, Zulassung, Pflege, aber auch Einblicke in die spannende Welt der Oldtimer-Rallyes sind nur einige Themen, die auf der Webside des ADAC behandelt werden. Klicken Sie auf das Bild....

Der Nürburgring

 

Seit vielen Jahren ist der Nürburgring und insbesondere die Norschleife ein Anziehungspunkt für Aktivitäten der Motorsportfreunde Lengerich. Klicken Sie auf die Grafik, um zur entsprechenden Homepage zu gelangen...

Unsere Partner

Fluthilfe Ahrtal:

 

Kreissparkasse Adenau

IBAN: DE18 5775 1310 0000 1000 24

Verwendungszweck: "Hochwasserhilfe 2021 für Gemeinde Dümpelfeld Ortteil Niederadenau"

 

Nächste Termine:

 

25.09.21

Vorbereitung und Aufbau

7. Emsland Classic AH Lampa

Lengerich Emsland

Kontakt:

Motorsportfreunde Lengerich

Mail: info@msf-lengerich.de